Sansibar Ausflüge

STONETOWN TOUR
Folgen Sie den Spuren der Sultane, Sklaven und Entdecker in den verwinkelten Gassen von Stone Town. Ihr Guide wird Sie fesseln und die Ereignisse, die Sansibar geprägt haben, nacherzählen und Sie durch die Gebäude führen, in denen alles passiert ist, wie den ehemaligen Sklavenmarkt und die anglikanische Kathedrale, das Haus der Wunder und das Palastmuseum des Sultans, das Freddie Mercury House, das Old Arab Fort und Dispensary und vieles mehr. Während Sie den Spuren der Vergangenheit nachgehen, bietet Ihnen der Rundgang einen Einblick in das moderne Leben in Stone Town. Erkunden Sie die Gewürzmärkte, Meeresfrüchte und Fisch auf dem Fischmarkt, frische Brote in Weidenkörben und die ordentlichen Stapel von Obst und Gemüse, während Händler ihre Waren an ihren Ständen verkaufen. Kinder spielen, während Männer Brettspiele genießen. Ein optionaler Halt im Zanzibar Coffee House bietet Erholung von der Hitze und Hektik. Eine Auswahl an kalten Getränken, Kaffee, Tee und lokalen Süßigkeiten & saisonalen Früchten dient als perfektes „Make-up“. Sie können auch das Street BBQ mit einer unglaublichen Auswahl an Fleisch- und Meeresfrüchte-Kebabs am Abend probieren.

GEWÜRZTOUR
Sansibar ist als Gewürzinsel bekannt und exportiert Nelken, Vanille, Muskatnuss und Kardamom in die ganze Welt. Die Gewürze wurden ursprünglich aus Asien und Südamerika mitgebracht und gediehen im tropischen Klima. Heute sind die Plantagen eine Hommage an die Vergangenheit der Insel und obwohl sie kein Hauptwirtschaftszweig mehr sind, sind sie eine faszinierende Touristenattraktion und ein Wunder für die Sinne. Berühren, riechen und schmecken Sie verschiedene Gewürze und tropische Früchte; zu erraten, was es ist, aus den zerquetschten Blättern, den Früchten, Trieben und Ranken und Schlingpflanzen, die zu den Bäumen kriechen. Erfahren Sie mehr über ihre Eigenschaften, ihre Herkunft und ihre Verwendung als Arzneimittel sowie in Speisen und Getränken. Ein Besuch in einem Gewürzfarmdorf gibt Ihnen einen Einblick in das lokale Leben und gibt Ihnen die Möglichkeit, authentische Swahili-Gerichte zu probieren, die Früchte der Saison zu probieren und Gewürztee zu probieren. Je nach Saison finden Sie alles von Vanille, Kardamom, Zimt, Muskatnuss, Kurkuma, Zitronengras, Nelken, Kreuzkümmel, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Pfeffer, Piment, Tamarinde, Jackfrucht, Vanillepudding, Orange, Sternfrucht, Banane, Ananas, Mandarine, Passionsfrucht, Mango, Avocadobirne, Papaya, Grapefruit und viele mehr.

PRISON ISLAND TOUR
Prison Island, an der Küste gelegen, hat seinen Namen von dem Gefängnis, das gebaut wurde, um sansibarische Bürger zur Isolation der Insel zu verurteilen. Früher im Besitz eines Arabers, um seine rebellischen Sklaven zu beherbergen, wurde das Gefängnis nie wirklich genutzt, und die Insel beherbergt heute ein Schildkrötenschutzgebiet und ein Hotel. Prison Island ist 20 Minuten mit dem Boot von Stone Town entfernt und bietet spektakuläre Korallenriffe, die Sie genießen können. Riesenschildkröten schlurfen durch die Bäume, mit der unendlichen Geduld, die das Alter mit sich bringt. Einige dieser Schildkröten, die ursprünglich von den Komoren und den Seychellen stammen, sollen über 100 Jahre alt sein. Wenn Sie sich aktiv fühlen, können Sie einem der Wanderwege folgen, im kristallklaren Wasser nach bunten tropischen Fischen schnorcheln, die durch das Riff flitzen, oder am puderweißen Strand Sonne tanken.

SAFARI-BLAU-TOUR
Ein unvergesslicher Tag an Bord einer traditionellen arabischen Dhau. Wenn Sie über kobaltblaues Wasser segeln und auf einer Sandbank anhalten, um sich auszuruhen, werden Ihnen tropische Früchte serviert und Sie können um die Sandbank schnorcheln. Nach etwa einer Stunde segeln wir zur Insel Kwale. Dies ist eine wunderschöne romantische kleine Insel. Hier servieren wir ein Meeresfrüchte-Hummer-Mittagessen und später gehen wir zu einem großen BaoBao-Baum, der Hunderte von Jahren alt ist und Sie brauchen mindestens 10 Personen Hand in Hand, um herumzugehen. Nach diesem spektakulären Besuch segeln wir mit einer Dhau zur blauen Lagune. Sie werden sehen, warum sie es „blaue Lagune“ nennen. Die Rückfahrt erfolgt bei schönem Wetter mit dem Segelboot.

MNEMBA SCHNORCHELN
Bill Gates und Naomi Campbell würden diesen Ausflug rund um die berühmte Insel Mnemba lieben, auf der sie bereits einen Teil ihrer Ferien verbracht haben. Wir können die Insel nicht betreten, da es sich um ein Privatgrundstück handelt, aber wir können trotzdem das spektakuläre türkisfarbene Wasser genießen. Entdecken Sie die Unterwasserwelt dieses Meeresschutzgebiets und sein herrliches Korallenriff. Sie können Stachelrochen, Barrakudas, puderblaue Doktorfische, Clown-Tigerfische, langgehörnte Kuhfische und vieles mehr sehen. Es ist, als ob Sie in einem Aquarium schnorcheln würden. Das Wasser ist sehr flach und wir bringen Sie in verschiedene Gebiete rund um die Insel. Je nach Gezeiten können wir Mnemba nahe kommen und eine kurze Bootsfahrt bringt uns zu diesem faszinierenden Ort. Es ist in den Top 10 der besten Schnorchelplätze der Welt!

SCHWIMMEN MIT DELFINE TOUR
Sansibars Südküstengebiet, bekannt als Kizimkazi, ist die Heimat einer großen Anzahl von Tümmlern und Spinnerdelfinen. Gehen Sie an Bord einer traditionellen Dhau und verbringen Sie zwei angenehme Stunden auf der Suche nach Delfinen. Glatt und grau krabbeln die Delfine durch das Wasser und zeigen manchmal mit Sprüngen und Drehungen. In der Vergangenheit hatten einige Touristen das Glück, mit diesen magischen Tieren zu schwimmen und zu schnorcheln. Die Delfine sind jedoch wild und können scheu und schwer fassbar sein. Obwohl Besucher bei den meisten Ausflügen Delfine sehen, gibt es keine Garantien. Ob Sie das Glück haben, Delfine zu sehen oder nicht, dieser Ausflug ist ein großartiger Tagesausflug. Es ist eine Bootsfahrt am frühen Morgen.

JOZANI-WALD
Im Süden der Insel ist der Jozani Forest ein Wunder und eine Freude mit Geschichten über Sansibar-Leoparden, Heilkuren und atemberaubende Landschaften. Die Jozani-Chwaka-Bucht, die derzeit als zweites Weltkulturerbe Sansibars gilt, ist ein Hotspot der Artenvielfalt. Der Wald beherbergt eine Reihe endemischer Arten, darunter den Sansibar Red Colobus Monkey. Ihr Parkranger führt Sie auf einen von Eukalyptus- und Mahagonibäumen gesäumten Naturpfad und erklärt Ihnen die medizinischen Eigenschaften verschiedener Pflanzen und erzählt Ihnen von den Tieren, Vögeln und Reptilien, die in den verschiedenen Lebensräumen dieses tropischen Regenwaldes beheimatet sind. Truppen von Sansibar Red Colobus Affen können auf der Suche nach Nahrung von Ast zu Ast kriechen. Die Affen haben sich an Menschen gewöhnt und ermöglichen es Ihnen, sich ihnen zu nähern, um Fotos zu machen, während sie essen, spielen und von den Baumkronen springen. Die Mangrovenpromenade führt Sie über den Sumpf, wo Sie je nach Gezeiten Krabben über den Schlamm huschen sehen. Mangroven spielen eine wichtige Rolle beim Umweltschutz und als Ressource für Dorfbewohner und das Gemeinschaftsleben. Ihr Ranger erklärt Ihnen die verschiedenen Arten im Sumpf und deren Verwendung.